Viktoria Aschaffenburg verlängert mit Roberto Desch

Das Dutzend ist nicht genug: Urgestein Desch geht in seine 13. Spielzeit bei der Viktoria

Roberto Desch schreibt weiter an seiner ganz eigenen Viktoria-Chronik… Die Saison 2019/20 wird für den mittlerweile 26-jährigen Dauerbrenner die insgesamt dreizehnte Am Schönbusch sein. Die Einsatzbereitschaft und der unbändige Willen sind Argumente, welche die Verantwortlichen der Viktoria dazu bewogen haben, ein weiteres Kapitel zur Desch-Chronik hinzuzufügen.

Roberto Desch hat verlängert und geht in seine 13. Spielzeit Am Schönbusch (© Viktoria Aschaffenburg)

Roberto Desch (26) hat seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020 verlängert. In der Saison 2007/08 streifte er als C-Junior erstmals das Trikot der Weiß-Blauen über. Seitdem ist er in mittlerweile zwölf Spielzeiten für die Viktoria (U15, U16, U17, U19, U23 und Aktive) aufgelaufen. Nach fünf Jahren in der Jugend, debütierte er am letzten Spieltag der Saison 2012/13 bei den Aktiven.

Der Sportliche Leiter Benni Hotz: „Roberto kenne ich jetzt auch schon einige Jahre, unter anderem durch unsere gemeinsame Zeit in der damaligen U23 der Viktoria. Er hat sich in den letzten Jahren bei den Aktiven reingekämpft und festgebissen, das freut mich für ihn und er hat sich jeden Einsatz verdient und hart erarbeitet. Schön, dass auch Robi unserer Viktoria treu bleibt.“

Identifikationsfigur Desch

Moritz Hahn, Medienverantwortlicher und langjähriger Wegbegleiter bei der Viktoria, ergänzt: „Es gibt wenige Spieler wie Roberto, die sich über einen so langen Zeitraum so intensiv mit einem Verein identifizieren, stets dieses hohe Maß an Leistungsbereitschaft zeigen, das Fortkommen des Teams in den Vordergrund rücken und sich dabei nie von einer eigenen klaren Linie abbringen lassen.“ Als Statistiker ergänzt er: „Die gerade abgelaufene Saison 2018/19 war die bislang stärkste von Roberto. Er hat 30 Pflichtspiele (26 Liga, 4 Pokal) absolviert und dabei zwei Tore erzielt.“

Trainer Jochen Seitz bestätigt diese Einschätzung: „Robi ist ein Urgestein und ein Spieler, auf den man sich als Trainer immer verlassen kann. Wir sind froh, dass er ein weiteres Jahr bei uns bleibt.“

Der sonst so zurückhaltende Desch gibt anlässlich seiner neuesten Vertragsverlängerung zu Protokoll: „Ich freu mich auf meine achte Saison im Team der Aktiven. Insgesamt gehe ich meine dreizehnte Spielzeit am Schönbusch. Das hätte ich mir nach meinen Wechsel von Offenbacher Kickers so nicht träumen lassen. Die Viktoria ist nicht zuletzt dadurch zu meiner sportlichen Heimat geworden und ich fühle mich seit Jahren wohl hier. Ich will die positive Entwicklung der letzten Jahre im Verein weiter mitgehen und dabei helfen, uns in der Regionalliga zu etablieren.“

Aktive

2019/20 Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern) // 13. Saison bei Viktoria Aschaffenburg
2018/2019 Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern)
2017/2018 Viktoria Aschaffenburg (Bayernliga Nord)
2016/2017 Viktoria Aschaffenburg (Bayernliga Nord)
2015/2016 Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern)
2014/2015 Viktoria Aschaffenburg (Bayernliga Nord & Bezirksliga Ufr. West)
2013/2014 Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern & Bezirksliga Ufr. West)
2012/2013 Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern & Bezirksliga Ufr. West)

Jugend

2007-2012 Viktoria Aschaffenburg (U15-U19, 5 Spielzeiten)
2005-2007 Kickers Offenbach (U13-U14)
2004-2005 Eintracht Frankfurt (U12)
1998-2004 FSV Mernes (bis U11)

Stand: 10. Juni 2019

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *