Hot! 9:1 im ersten Testspiel gegen den TSV Pflaumheim

Einstand nach Maß für den neuen SVA-Trainer Slobodan Komljenovic. Mit 9:1 siegt die junge Viktoria Mannschaft beim TSV Pflaumheim.

Am heutigen Abend stand das erste Kräftemessen für die neu formierte Viktoria Mannschaft auf dem Programm. Beim TSV Pflaumheim gab es einen überzeugenden 9:1-Testspielsieg. Neuzugang Florian Pieper überzeugte auf Anhieb mit 4 Treffern (2 Foulelfmeter) in seinem ersten Spiel für den SVA. Giulio Fiordellisi traf doppelt während sich die beiden Verteidiger Soheyl Alipour-Rafi und Denis Talijan (Leihspieler vom 1. FC Eschborn) sowie Marcello Fiorentini in die Liste der Torschützen eintragen konnten.

 

TSV Pflaumheim – SV Viktoria 01 Aschaffenburg 1:9 (0:6)

Pflaumheim: Marcel Seidel – Alexander Helm, Florian Goldhammer, Christian Vohs, Sebastian Gebhardt – Florian Schwarz, Jonas Rosenbaum, Andreas Jakob, Steffen Seidel, Julian Morr – David Groha

Aschaffenburg: Maximilian Hinterkopf – Denis Talijan, Soheyl Alipour-Rafi, Florian Haith, Markus Brüdigam – Roberto Desch, Niko Koukalias, Marcello Fiorentini, Daniel Cheron – Giulio Fiordellisi, Florian Pieper

Auswechslungen zur Pause: Zino Zampach, Marius Diwersi, Fnan Tewlde, Massé Bell Bell und Arwed Kellner für Giulio Fiordellisi, Denis Talijan, Marcello Fiorentini, Florian Haith und Niko Koukalias

Tore: 0:1 Denis Talijan (6.), 0:2 Giulio Fiordellisi (10.), 0:3 Marcello Fiorentini (21., FE), 0:4 Florian Pieper (22.), 0:5 Giulio Fiordellisi (34.), 0:6 Florian Pieper (43., FE), 0:7 Florian Pieper (51.), 1:7 Thomas Gramatowski (68., FE), 1:8 Florian Pieper (72., FE), 1:9 Soheyl Alipour-Rafi

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *