Abgesagt: FC Memmingen – Viktoria Aschaffenburg

Wie wir soeben erfahren haben, musste das Spiel FC Memmingen gegen Viktoria Aschaffenburg entgegen aller Hoffnungen abgesagt worden.

Laut einer Pressemitteilung ist der Platz in der Memminger Arena nicht bespielbar. Das städtische Sportamt hat den Platz gesperrt. Die Entscheidung fiel nach einer weiteren Platzbegehung am Freitagmittag. Die Bemühungen, das Spielfeld zu präparieren sind durch neuerliche Schneefälle in der Nacht zunichte gemacht worden.

Das nächste Spiel der Viktoria ist für kommenden Mittwoch, den 20. März angesetzt. Wenn der Wettergott nichts dagegen hat, wird das Spiel beim TSV 1860 München II um 16.30 Uhr angepfiffen.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *