Hot! Fast für lau: „Alle in Weiß und Blau“

Zum Saisonfinale gegen Großbardorf bringt der SVA die restlichen Schals unter das Fan-Volk

So günstig war es noch nie, Farbe zu bekennen. Während des letzten regulären Heimspiels gegen den TSV Großbardorf (Samstag, 14 Uhr) läuft unter dem Motto „Alle in Weiß und Blau“ abermals eine Fanschalaktion, im Rahmen derer die begehrten Textilien zum unschlagbaren Preis von 5 Euro das Stück angeboten werden.

Schal-Spezial gegen Großbardorf

Der Verkauf findet am Fanartikelstand von Michael Lachner zwischen Haupt- und Tortribüne statt, noch Unentschlossene oder Schalmuffel können sich darauf gefasst machen, von vom Verein autorisierten „fliegenden Händlern“ während des Spiels „eingewickelt“ zu werden. Von Kaltakquise kann in diesem Fall ja wohl nicht die Rede sein, schließlich hat man sich mit dem Erwerb einer Eintrittskarte als Viktoria-affin und damit als potenzielle Zielgruppe geoutet. Großbardorf heißt nur der Gegner, gegen kleines Bares hat jeder am Samstag Gelegenheit, sein großes Herz für die Viktoria zu zeigen. Ein glänzendes Geschäft, das beiden nutzt. Ein Schwabe ist, der da sagt: „Mir gäbet nix“…

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *