Hot! 14. AVG PowerCup: 11:0-Auftaktsieg für Viktoria

Viktoria Aschaffenburg gewinnt Auftaktspiel gegen SG Strietwald mit 11:0

Neu-Regionalligist Aschaffenburg startete am Donnerstag, den 25. Juni, in den 14. AVG PowerCup. Der favorisierte Titelverteidiger gewann mit 11:0 gegen die SG Strietwald.

45 Minuten benötigte die Weiß-Blauen dieses Mal, um beinahe ein Dutzend Tore zu erzielen. Alleine Daniele Toch machte vier Treffer. Außerdem trafen Johannes gerhart und U23-Spieler Christian Porwol doppelt.

Das zweite Gruppenspiel mit Beteiligung der Viktoria findet am Freitag, den 26. Juni, statt. Gegner um 19:40 Uhr ist dann der BSC Schweinheim.

 

Viktoria Aschaffenburg – SG Strietwald 11:0

Aschaffenburg: Nemanja Saula – Ljubisa Gavric, Alban Lekaj, Roberto Desch, Kristian Vucenovic (Testspieler), Johannes Gerhart, Christian Porwol (U23), Frauk Arslan, Daniele Toch, Franz, Gökalp (U19) (Trainer: Slobodan Komljenovic)

Tore: 1:0 Daniele Toch, 2:0 Christian Porwol, 3:0 Alper Gökalp, 4:0 Daniele Toch, 5:0 Johannes Gerhart, 6:0 Daniele Toch, 7:0 Christian Porwol, 8:0 Roberto Desch, 9:0 Daniele Toch, 10:0 Alban Lekaj, 11:0 Johannes Gerhart

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *