„BFV.TV“: Packender Abstiegskampf

Bamberg empfängt Aschaffenburg / Hof gastiert in Ingolstadt

Ganz im Zeichen des Abstiegskampfs steht der 34. Spieltag in der Regionalliga Bayern. Welche Mannschaften einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt machen können und welche Teams Punkte liegen lassen, zeigt „BFV.TV – Das Bayerische Fußballmagazin“ am Sonntag ab 20 Uhr aufwww.bfv.tv. Im direkten Duell stehen sich der FC Eintracht Bamberg 2010 und der SV Viktoria Aschaffenburg gegenüber. Beide Teams wären momentan gerettet – allerdings beträgt der Vorsprung auf die Relegations- und Abstiegsplätze für Bamberg nur zwei Punkte und für die Viktoria nur einen Punkt. Während der Woche spielten beide Klubs unentschieden. Bamberg kam in Rosenheim nicht über ein 0:0 hinaus, Aschaffenburg und Heimstetten trennten sich 1:1.

Die SpVgg Bayern Hof will den Schwung aus dem Spiel gegen Seligenporten (2:1) mitnehmen und bei der Reserve des FC Ingolstadt 04 nachlegen. Richtig schwere Aufgaben warten auf zwei weitere Konkurrenten im Abstiegskampf: Der FC Ismaning empfängt den Tabellenzweiten FV Illertissen und der SC Eltersdorf hat den Spitzenreiter TSV 1860 München II zu Gast. Schlusslicht VfL Frohnlach trifft im eigenen Stadion auf den TSV Rain/Lech, der FC Augsburg II gastiert beim TSV 1860 Rosenheim.

Spannend bleibt auch der Kampf um die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation zur 3. Liga. Nach dem Derby-Sieg gegen die Club-Reserve will Bayern München II mit einem Erfolg im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth II den Druck auf den TSV 1860 München hochhalten. Ihre kleine Chance auf die Bayerische Amateurmeisterschaft und den damit verbundenen Startplatz im DFB-Pokal wollen der TSV Buchbach (gegen den SV Seligenporten) und der SV Heimstetten (beim FC Memmingen) wahren.

 

Der 34. Spieltag bei „BFV.TV – Das Bayerische Fußballmagazin“ im Überblick:

SC Eltersdorf – TSV 1860 München II
TSV Buchbach – SV Seligenporten
FC Bayern München II – SpVgg Greuther Fürth II
FC Memmingen – SV Heimstetten
FC Ismaning – FV Illertissen
FC Ingolstadt 04 II – SpVgg Bayern Hof
TSV 1860 Rosenheim – FC Augsburg II
1. FC Nürnberg II – FC Kickers Würzburg
VfL Frohnlach – TSV Rain/Lech
FC Eintracht Bamberg 2010 – SV Viktoria Aschaffenburg

Hier geht’s zu „BFV.TV – Das Bayerische Fußballmagazin

Sendung verpassen? – Gibt’s nicht! Die Aufzeichnung bleibt im BFV.TV in der Rubrik „Fußballmagazin“ dauerhaft abrufbar! Viel Spaß!

BFV.TV: Auch auf dem Handy

Alle BFV-Videos, also auch die Sendung, sind über die kostenlose BFV-App auch auf dem Smartphone abrufbar (W-LAN empfohlen).

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *