Hot! Viktorias C-Junioren feiern Meister-Triple

U15-, U14- und U13-Junioren feiern Meisterschaft – Alle drei C-Junioren-Teams steigen auf

Die Saison 2016/17 wird bei Viktoria Aschaffenburgs C-Junioren in die jüngere Vereinsgeschichte eingehen. Die Weiß-Blauen sichern sich die Meisterschaft in allen drei Altersklassen und steigen geschlossen auf.

Die U15-Trainer André Gall und Cagakan Kiran haben allen Grund stolz zu sein. Beim 1:1 in Würzburg mussten die Weiß-Blauen zwar am letzten Spieltag der Saison Punkte lassen, doch der eine Punkte machte die Meisterschaft vor den Würzburger Kickers perfekt. Damit schaffen die Viktorianer nach nur einem Jahr den Wiederaufstieg in die Bayernliga Nord.

Viktoria Aschaffenburgs U15-Junioren steigen in der Bayernliga Nord auf (© Viktoria Aschaffenburg)

Bereits vor einer Woche hatten die U14-Junioren von Trainer Frank Brunn die Meisterschaft in der U15-Kreisliga Kreis Aschaffenburg perfekt gemacht und spielen 2017/18 in der U15-BOL Unterfranken. Am Samstag, dem 1. Juli, konnten sie zum Abschluss einer tollen Saison auch das letzte Pflichtspiel mit 7:0 gewinnen.

Die U14-Junioren von Viktoria Aschaffenburg sichern sich vorzeitig den Meistertitel in der U15-Kreisliga Kreis Aschaffenburg 2016/17 (© Viktoria Aschaffenburg)

Und auch die als C3 startenden U13-Junioren reihen sich in die Meister-Mannschaften der Saison 2016/17 ein. Die Mannschaft von Trainer Leander Aust konnte am letzten Spieltag der U15-Kreisklasse Kreis Aschaffenburg perfekt machen und steigt nun in die U15-Kreisliga auf.

Titel Nr. 3 sicherten sich die U13-Junioren von Trainer Leander Aust (© Viktoria Aschaffenburg)

Besonders positiv und deshalb hervorzuheben ist, dass mit den U12-Junioren, die eine überragende Saison in der U13 BOL Ufr. gespielt haben, und den U11-Junioren zwei weitere starke Jahrgänge in den Startlöchern stehen und in der kommenden Saison sicher an die guten Leistungen anknüpfen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *