D2-Junioren (U12) gewinnen Verfolgerduell – 1:0

Weiß-Blauer Sieg im Verfolgerduell der D-Junioren Kreisliga Aschaffenburg

Am 20. Spieltag traf die Mannschaft von Trainer Leander Aust auf den Heimatverein des Viktoria-Cheftrainers. Das Spiel war gleichzeitig das Verfolgerduell der Plätze drei und vier der Tabelle. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen hatte das Spiel super Rahmenbedingungen.

U12: Nikodem Kraus

U12: Nikodem Kraus

Die Weiß-Blauen nahmen von Beginn an das Heft des Handelns in die Hand. Sie versuchten den Gegner schon tief in dessen Hälfte zu Fehlern zu zwingen und durch schnelles Umschalten über die Außenspieler zum Torerfolg zu kommen. Durch diese Taktik konnte man sich auch die ein oder andere Chance erarbeiten. Dennoch offenbarten sich hier die Schwächen im konsequenten Abschluss.

In der zweiten Hälfte dasselbe Bild. Die SVA-Abwehr rührte Beton an, die eigene Chancenverwertung weiter ausbaufähig. Als sich die Zuschauer schon mit einem Unentschieden arragierten, stach der SVA in Form von Nikodem Kraus eiskalt zu. Ein Freistoß von Florian Gutheil leitete Louis Matko mit dem Kopf weiter auf Kraus. Dieser nahm den Ball schön an und beförderte ihn mit der „Picke“ ins gegnerische Tor. Nur eine Zeigerumdrehung später war das Spiel vorbei und die drei Punkte im Gepäck.

Trainer Aust zeigte sich nach dem knappen Erfolg zufrieden: „Ich bin mit der Leistung meiner Jungs zufrieden. Wir ließen hinten nichts anbrennen und erarbeiteten uns vorne viele klare Torchancen. Eine super Einstellung, Kampfgeist und Wille half uns, vielleicht auch etwas glücklich, das Spiel für uns zu entscheiden. Allerdings haben wir das Problem, dass uns ein richtiger „Killer“ fehlt, welcher auch mal aus einer Chance ein Tor erzielen kann.“

 

Viktoria Aschaffenburg II – JFG Vorspessart 1:0 (0:0)

Aschaffenburg: Sebastian Torka – Safak Özfidaner, Louis Matko, Florian Gutheil, Daniel Kuzmanovski – Koray Kücükgünar, Franco Kulla, Maximilian Sickenberger (10. Furkan Das / 37. Kai Tobisch) – Nikodem Kraus (19. Niclas Zech / 37. Nikodem Kraus)

Tore: 1:0 Nikodem Kraus (60.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *