Hot! Viktoria startet Dauerkarten-VVK für neue Saison

Ehrgeizige Ziele am Schönbusch: Die Verantwortlichen peilen 200 Dauerkarten für die Saison 2019/20 an

Die Regionalliga Bayern – Bayerns höchste Amateurliga – startet am Donnerstag, den 11. Juli 2019, in ihre achte Saison. Viktoria Aschaffenburg hofft, dass die Fans Ihr Team wieder zahlreich am Schönbusch unterstützen. In der abgelaufenen Saison konnten die Weiß-Blauen am Ende sogar die inoffizielle Zuschauer-Meisterschaft abräumen. Der Dauerkarten-VVK beginnt im Onlineshop der Viktoria am Mittwoch, den 5. Juni 2019, um 15 Uhr.

Der Dauerkarten-VVK für die Saison 2019/20 startet am 6. Juni 2019.

In der gerade zu Ende gegangenen Saison 2018/19 kamen über 20.000 Zuschauer zu den 17 Heimspielen der Viktoria. Im Schnitt mehr als 1.200 und damit deutlich mehr als bei der namhaften Konkurrenz aus Schweinfurt, Bayreuth, Burghausen oder Memmingen. Darunter auch 177 Dauerkartenbesitzer. Ein Wert, der in der Liga seines Gleichen suchen dürfte.

Da Stagnation Rückschritt bedeutet und die Verantwortlichen der Viktoria Schritt für Schritt weiter nach vorne kommen möchten, beginnt der Vorverkauf für die Dauerkarten in dieser Spielzeit früher als in den vergangenen Jahren. Und geht es nach den Verantwortlichen der Viktoria, dann sollen dieses Jahr erstmals mehr als 200 Dauerkarten abgesetzt werden.

Keine Erhöhung der Eintrittspreise

Dass die Zuschauer ein Pfund sind, mit dem man Am Schönbusch wuchern kann, ist bekannt. Dies führt aber nicht etwa dazu, dass die Eintrittspreise erhöht werden. Im Gegenteil, die Weiß-Blauen halten sie im dritten Jahr hintereinander konstant. Viktoria Finanz-Vorstand Manfred Fleckenstein erklärt: „Die Zuschauer kommen in erster Linie ins Stadion, um hochklassigen Fußball live zu genießen. Genauso wichtig sind die Bedingungen rund um das Spiel, der bequeme Zugang zum Wunschticket, die Verpflegung und die Atmosphäre. Wir wollen jedes Jahr in allen Bereichen ein Stück besser werden. Die Eintrittspreise halten wir in diesem Jahr bewusst stabil. Das Motto lautet: mehr Zuschauer pro Spiel statt mehr Einnahmen pro Ticket.“

Die Preise für Einzeltickets für die Saison 2019/20.

Dauerkarten-VVK startet bereits am Mittwoch

Die Vorteile einer Dauerkarte sind für die Besitzer einer solchen längst klar und wohl erprobt. Für alle Interessierten nochmals zusammengefasst:

  • – 17 Heimspiele in der Regionalliga Bayern zum Preis von 15
  • – exklusives Vorkaufsrecht * für Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber bei Top-Spielen (wie z.B. Toto-Pokal)
  • – praktisches und exklusives Checkkarten-Format
  • – platzgenauer Auswahl des Wunschplatz auf Haupt- und jetzt auch auf der Tortribüne
  • einfache und bequeme Bestellung im Onlineshop (https://onlineshop.sva01.de/shop/)

* wenn dieses eingeräumt wird

Die Preise für Dauerkarten für die Saison 2019/20.

Für all diejenigen, die die Wunsch-Dauerkarte(n) lieber weiterhin persönlich kaufen möchten, besteht die Möglichkeit, dies bei Heike Stenger (tickets@sva01.de) zu tun. Hierzu nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit ihr auf.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *