E-Junioren vollenden Viktoria-Serie

U11-Junioren gewinnen ebenfalls den Stadtmeistertitel

Lehmann/Bleistein-Elf ungeschlagen zum Titel

Bei den Stadtmeisterschaften 2013/2014 konnten die E-Junioren vom SV Viktoria 01 e.V. Aschaffenburg den Titel erkämpfen. In fünf Partien blieben die Weiß-Blauen ungeschlagen. Gegegn Strietwald (5:0), BSC Schweinheim (1:0), TV 1860 Aschaffenburg (3:0) und die SG TuS 1893 Leider / DJK Aschaffenburg (1:0) konnte gewonnen werden. Einzig gegen Teutonia Obernau gab es keinen Sieg. Im Duell mit den Teuonen konnte man letztlich froh sein, dass es beim 0:0-Unentschieden blieb.

Nach dem Sieg bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften landeten die Schönbusch-Kicker nun auch den Sieg bei den Stadtmeisterschaften auf Rasen. Die Tore für den SVA erzielten David Kinstler (4 Tore), Simon Felde (3), Moritz Gundelach (2) und Philipp Aksöz (1).

Für Aschaffenburg im Kader: Hock Jakob, William Herbert, Büdel Max, Nils Schuppe, Gundelach Moritz, Ercan Lehmann, David Kinstler, Simon Felde, Fritz Böhm, Bergmann Felix, Aksöz Philipp, Nadaroglu Arda, Giuffrida Flavio,

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *