Hot! f.a.n. frankenstolz ist neuer Trikotpartner der Viktoria

Wenige Wochen vor der einsetzenden Winterpause kann der SV Viktoria Aschaffenburg einen neuen Trikotpartner präsentieren. Seit dem vergangenen Auswärtsspiel beim FC Kickers Würzburg wirbt das Mainaschaffer Unternehmen f.a.n. frankenstolz auf den Ärmeln der Regionalliga-Kicker. „Die Viktoria ist DER Traditions-Fußball-Verein in unserer Region und in den letzten Jahren stetig auf dem Weg nach oben. Der bisherige Saisonverlauf in der Regionalliga Bayern, immerhin die vierthöchste Spielklasse in Deutschland, kann sich mehr als sehen lassen“, erklärt Geschäftsführer Herbert Neumeyer sein Engagement am Schönbusch und fordert zugleich mehr Unterstützung: „Ich will den SVA auf seinem weiteren Weg nach oben unterstützen und ein Zeichen setzen. Es wäre gut, wenn sich weitere Unternehmen aus der Region als Sponsoren beteiligen und den SVA damit unterstützen würden!“ Große Freude herrscht auch bei der Viktoria. Präsident Markus Kammann über den neuen Trikotpartner: „Dass f.a.n. der erste Partner ist, dessen Logo unseren Ärmel in der Regionalliga Bayern ziert, macht uns stolz. Denn mit f.a.n. verbindet uns eine übereinstimmende, Jahre hinweg gewachsene Beziehung, die jetzt noch deutlicher von außen wahrnehmbar ist.“

Die Reichweite der neu geschaffenen Regionalliga Bayern beweist übrigens auch das sonntägliche Fußballmagazin „BFV.TV“, das inzwischen Woche für Woche 10.000 Zuschauer erreicht.

Alle Sponsorenangebote der Viktoria finden Sie übrigens auch unter www.sva01.de/partner/werben-mit-dem-sva!

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *