Hot! Fritsch kommt – Diwersi, Franz und Löhr bleiben

Jonas Fritsch kommt von der U23 des SV Darmstadt 98

Bayernligist Viktoria Aschaffenburg treibt die Kaderplanung wenige Wochen vor Saisonstart – Samstag, 12. Juli – voran und verpflichtet Jonas Fritsch vom SV Darmstadt 98. Außerdem verlängern Marius Diwersi und Dennis Löhr sowie U19-Spieler Yannick Franz.

Ein weiterer Neuzugang aus Hessen wechselt über die bayerische Landesgrenze nach Unterfranken. Von der U23 des SV Darmstadt 98 kommt der 20-jährige Jonas Fritsch an den Schönbusch. Der 1,83 Meter große Abwehrspieler kann in der Viererkette variabel eingesetzt werden und hat in der vergangenen Saison für den Lilien-Nachwuchs in der Verbandsliga Hessen Süd gespielt.

U19: Yannick Franz

U19: Yannick Franz

Aus der U19-Mannschaft vom frisch gebackenen Bayernliga-Aufsteiger wechselt der Mittelfeld-Allrounder Yannick Franz ins Herrenteam des SV Viktoria. Nach Bayreuther, Ertler, Gerhart, Jasmann, Kirchner und Kühn ist Franz bereits der siebte Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihen, der sich im Kader der Bayernliga beweisen darf.

Mit Marius Diwersi und Dennis Löhr bleiben zwei weitere Eigengewächse am Schönbusch. Beide Defensivspieler stammen aus der eigenen Jugend und haben bereits Erfahrungen im Herrenbereich (Regionalliga und Bezirksliga) gesammelt. Dennis Löhr avancierte in der Rückrunde der abgelaufenen Saison zu einem festen Bestandteil der Regionalligamannschaft.

 

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *