U12: Gall-Buben kassieren erste Heimniederlage

Viktoria Aschaffenburg II unterliegt Elsava Elsenfeld mit 0:1

Die Gall-Buben kassierten am Samstag, den 16. Mai, ihre erste Heimpleite gegen die SG Elsava Elsenfeld und verloren zudem die Tabellenführung an die U13 des SV Erlenbach.

In einer sehr schwachen ersten Hälfte zeigte man viele Abspielfehler und passte sich sehr schnell dem destruktiven Spiel des Gegners an. So erspielte man sich kaum Torchancen und musste zudem nach einem groben Fehler nach einem langen Ball sogar den 0:1 Rückstand hinnehmen.

Im zweiten Durchgang gelangen immer wieder Passkombinationen über die Außenpositionen und man strahlte mehr Torgefahr aus. Doch gute Einschussmöglichkeiten wurden zum Teil fahrlässig liegen gelassen, sodass man am Ende mit leeren Händen dastand.

Am Samstag, den 13. Juni, kommt es beim SV Erlenbach zum absoluten Top-Spiel. Mit einem Sieg können die Viktorianer die Tabellenspitze zurückerobern.

 

Viktoria Aschaffenburg II – (SG) Elsava Elsenfeld 0:1 (0:1)

Aschaffenburg: Sebastian Torka, Felix Bergmann (Jan Bartunek), Max Büdel (Ercan Lehmann), Leon Sauer, Nils Schuppe, Moritz Gundelach, Alessandro Giambrone (Simon Felde), Joel Hein, David Kinstler

Weiter im Kader: Oskar Fries, Philipp Aksöz

Tore: 0:1 N.N. (16.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *