Hot! Gavric kommt – Franz und Neuberger haben verlängert

Neu-Regionalligist Viktoria Aschaffenburg schafft Fakten – Ljubisa Gavric der dritte Neuzugang

In großen Schritten kommt die Viktoria mit den eigenen Kaderplanungen voran. Defensivspezialist Ljubisa Gavric heuert am Schönbusch an. Außerdem bleiben uns Yannick Franz und Peter Neuberger eine weitere Spielzeit erhalten.

Peter Löhr, Vorstand Sport beim SV Viktoria, macht Nägel mit Köpfen. Nachdem die Neuzugänge Fabian Galm (SV Erlenbach) und Salvatore Bari (SV Waldhof Mannheim) bereits bekanntgegeben worden sind, kündigt sich mit Ljubisa Gavric der dritte Neue im Trikot der Weiß-Blauen an. Verlängert haben unterdessen der offensive Mittelffeldmann Yannick Franz und U23-Torhüter Peter Neuberger.

Ljubisa Gavric der dritte Neuzugang

Der 1,94-Meter große Ljubisa Gavric spielte bis zur Winterpause beim Nord-Regionalligisten VfR Neumünster (10 Einsätze). Seit der Winterpause war der gelernte Defensivspezialist vereinslos. Vor seinem Wechsel in den Norden der Republik kickte er beim SSV Ulm in der Regionalliga Südwest (28 Einsätze).

Nun zieht es den 24-jährigen gebürtigen Frankfurter zurück in die Heimat. In der Region kennt er sich bestens aus, denn er spielte bereits bei Viktoria Urberach und Rot-Weiss Frankfurt (89 Hessenliga Einsätze, 10 Tore). In der Jugend war er unter anderem für den FSV Frankfurt (A- und B-Jugend), Eintracht Frankfurt und Kickers Offenbach aktiv.

Yannick Franz und Peter Neuberger verlängern

Mit Yannick Franz hat nach Mike Kirchner das zweite erst im Sommer aus A-Jugend aufgerückte Eigengewächs verlängert. Der offensive Mittelfeldspieler kam in seiner ersten Saison bei den Senioren auf stattliche 29 Einsätze und erzielte dabei 4 Tore. Als Joker für die Offensivspezialisten Björn Schnitzer und Daniele Toch überzeugte Franz immer wieder und man darf gespannt sein, wie es in der Regionalliga für ihn weitergehen wird.

Nachwuchs-Kicker Yannick Franz stürmt wirbelt am Schönbusch

Nachwuchs-Kicker Yannick Franz stürmt wirbelt am Schönbusch

Peter Neuberger, bislang Torhüter bei der unlängst abgemeldeten U23-Mannschaft, bleibt der Viktoria ebenfalls erhalten. Ab der neuen Saison soll er als Torhüter Nummer 3 Druck ausüben auf die arrivierten Stefan Steigerwald und Nemanja Saula im Kader von Slobodan Komljenovic.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *