Jetzt Karten für „Viktoria lacht“ sichern

Der Vorverkauf für das große Viktoria-Event in der Stadthalle Aschaffenburg läuft. Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, ist bei uns genau richtig…

Die Viktoria legt besonderes Augenmerk auf die Jugendarbeit – sowohl um sportlich als auch sozial und integrativ eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe zu erfüllen. Doch das braucht Unterstützung – ideell wie finanziell. Dafür geht die Viktoria jetzt neue Wege mit ganz besonderen Veranstaltungen – für mehr Kontakt zu aktuellen und potenziellen Sponsoren, für Interessierte und Freunde der Viktoria, für alle, die sich für den sportlichen Fußballnachwuchs engagieren oder einfach einen schönen Abend erleben wollen.

Am 10. Februar 2018 findet die erste große Benefizveranstaltung zu Gunsten der Jugendarbeit der Viktoria statt. Unter der Überschrift „Viktoria lacht“ kommen die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Künstler Urban Priol, Rolf Miller, Johannes Scherer, Clajo Herrmann vom Babenhäuser Pfarrerkabarett, Lore Hock, Andy Ost und die Lucille’s Lumbago auf die Bühne … mit einem Lachen für die Viktoria und einem Verzicht auf ihre Gage. „Dieses speziell für die Viktoria zusammengestellte Programm ist einzigartig und verspricht kabarettistische Highlights“, freut sich Viktoria Vorstand Eric Rasp. „Und ist nicht zuletzt für Weihnachten ein besonderes Geschenk.“

„Viktoria lacht“ findet am 10. Februar 2019 in der Stadthalle Aschaffenburg statt (© Till Benzin)

Tickets zu Preisen von 22,40 bis 34,40 Euro gibt es beim Hofgarten-Theater, beim Kartenkiosk in der Stadthalle, bei Zigarren und Golf Stenger in der Sandgasse sowie online über printyourticket.de und eventim.de.

Ansprechpartner:

SV Viktoria 01 e.V. Aschaffenburg
Eric Rasp (Vorstand Organisation)
Kleine Schönbuschallee 92
63741 Aschaffenburg

Telefon: 0177/2406755
e.rasp@sva01.de

Die Jugendarbeit der Viktoria

Jetzt Förderer von mehr als 200 Nachwuchs-Talenten werden…

Die Viktoria fördert aktuell rund 200 talentierte Kinder und Jugendliche aus der Region und bildet sie pädagogisch und fußballerisch aus. Derzeit kicken 10 Juniorenteams von den U9- bis zu den U19-Junioren im weiß-blauen Trikot. Der Verein bietet jungen Fußballern sehr gute Rahmenbedingungen und beschäftigt menschlich wie fachlich bestens ausgebildete Trainer.

Die Jugendförderung ist ein wichtiger Bestandteil der Philosophie des SV Viktoria. Fußball-Talente mit Ehrgeiz und Potential werden im Nachwuchsleistungszentrum gezielt gefördert und können weiterhin in gewohntem Umfeld bei Eltern und Freunden leben. Die Viktoria sieht sich als Ausbildungsverein und Partner aller Fußballvereine der Region.

Viele junge Spieler kehren nach den Lehrjahren bei der Viktoria gut ausgebildet wieder in ihre Heimatvereine zurück, besonders talentierte Spieler haben die Chance, den Sprung in die erste Mannschaft der Viktoria oder sogar in den Profi-Fußball zu schaffen. Außerdem leistet der Verein einen permanenten Beitrag zur Integration, viele Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund sind akzeptierte und geschätzte Mitspieler in den Jugendteams.

Der SVA-Vorstand verfolgt das klare Ziel, die Qualität der Jugendarbeit weiter zu verbessern und den leistungsorientierten Jugendfußball in der Region wettbewerbsfähig zu halten. Neue Ideen sorgen für die finanzielle Basis, u.a. werden zusammen mit dem Partner Raiffeisenbank Spenden für die Jugendarbeit im Rahmen eines Crowdfunding gesammelt und die große Benefizveranstaltung „Viktoria lacht“ steht an.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *