Der Junioren-Spielbetrieb läuft wieder an

Den Anfang machen an diesem Wochenende die beiden Bayernliga-Aufsteiger U19 und U17

Die Aufstiegsfeierlichkeiten sind kaum verklungen, da gilt es für die Bayernliga-Newcomer schon, in der neuen Liga sportlich Farbe zu bekennen.

Die SVA-Nachwuchsteams legen wieder los

Die Nachwuchsteams legen wieder los

Beide Teams sind ob der Schwere ihrer Aufgabe sicherlich nicht zu beneiden, trotzdem stehen die Zeichen für eine gelungene Premiere gar nicht so schlecht.

Das Team von Tuncay Nadoroglu und Ersan Banbal muss zur in der letzten Saison knapp dem Abstieg entronnenen SK Lauf reisen und kann angesichts eines eher sanften Einstiegs eine erste Standortbestimmung vornehmen. Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 31. August, um 10.30 Uhr.

Einen dicken Brocken bekommt die U17 gleich zum Saisonstart vorgesetzt. Das Team von Bernd Gramminger empfängt am heimischen Schönbusch mit dem FC Ingolstadt einen Bundesliga-Süd-Absteiger – eine Partie mit ganz besonderem Flair, in der sich auf Anhieb die ganze Attraktivität der „neuen“ Liga wiederspiegelt, einer Liga wohlgemerkt, in der – das gilt auch für die U19 – die feinsten Fußballadressen Bayerns versammelt sind. Spielbeginn ist am Sonntag, 31. August, um 13 Uhr auf dem Sportgelände am Vereinsheim.

Hier finden Sie die Spieltermine unserer Jugendmannschaften.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *