Hot! Viktoria testet gegen Eintracht Frankfurt U19

Viktoria erwartet attraktive Begegnung am Sonntag, 28. Januar, um 15.30 Uhr

Nur wenige Tage nach Beginn der Vorbereitung und einem ersten Test am Samstag bei Hassia Dieburg stellt sich das Team von Chefcoach Jochen Seitz bereits am Sonntag zuhause einem prominenten Gegner, den U19-Junioren von Eintracht Frankfurt.  

Trainer Alexander Schur und Co-Trainer Uwe Bindewald sehen die Partie gegen die Viktoria als Generalprobe vor dem Beginn der Rückrunde in der Bundesliga Süd-/Südwest. Der SGE-Nachwuchs wird daher in Bestbesetzung auflaufen.

Viktoria testet gegen Eintrachts U19-Junioren

Bei den Weiß-Blauen werden einige Spieler wegen leichter Blessuren noch geschont, darunter Björn Schnitzer und Fabian Galm. Zamir Daudi und Malik Diarra sind nach jeweils monatelangem Ausfall ebenfalls noch nicht fit für einen Einsatz. Alle anderen Akteure im Kader werden während der Begegnung Spielzeiten bekommen, darunter auch Winter-Neuzugang Ali Zaeteri.

Anpfiff: Sonntag, 28. Januar um 15.30 Uhr. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz, Kleine Schönbuschallee.

 

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *