Hot! U11-Junioren gewinnen 4. Sparkassen-Cup

U11-Junioren starten mit einem Turniersieg in die Hallensaison 2015/2016

Am Samstag, den 5. Dezember, fand der 4. Sparkassen-Cup, ausgerichtet vom FC Kleinwallstadt, in der Sparkassen-Arena Elsenfeld statt. Mit dabei, die Mannschaft von Viktoria Aschaffenburg, die sich auch den Turniersieg erspielen konnte.

Die Nachwuchskicker vom Schönbusch traten gegen eine Auswahl regionaler Teams an. Außerdem am Start, die Mannschaft von Preußen Frankfurt.

Die Viktoria hatte in Gruppe A vier Partien über jeweils 10 Minuten zu bestreiten. Am Ende blieb das Team von Trainer Ronny Lehmann gegentorlos und beendete die Vorrunde mit 12 Punkten sowie 20:0 Toren.

Viktoria U11-Junioren gewinnen 4. Sparkassen-Cup 2015

Viktoria U11-Junioren gewinnen 4. Sparkassen-Cup 2015

Im Finale kam es dann zum Showdown mit dem VfR Großostheim, dem bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Sieger der Gruppe B. Mit einer für Hallenfußball eher untypischen Taktik agierten die Großostheimer sehr defensiv und kamen mit Kontern immer wieder gefährlich vor das Tor der Viktoria. Die Weiß-Blauen wussten sich zu wehren und gingen in der 7. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nicht zuletzt wegen einem sehr starken Keeper blieb es bis zum Abpfiff dabei und der SVA konnte den ersten Turniersieg feiern.

 

Vorrunde – Gruppe A

JSG Seckmauern – Viktoria Aschaffenburg 0:2
Viktoria Aschaffenburg – FC Viktoria Mömlingen 8:0
Viktoria Aschaffenburg – Elsava Elsenfeld 6:0
FC Kleinwallstadt I – Viktoria Aschaffenburg 0:4

Finale

Viktoria Aschaffenburg – VfR Großostheim 1:0

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *