Hot! U11-Junioren gewinnen Hallenturnier in Veitshöchheim

Bleistein/Lehmann-Buben feiern nächsten Turniersieg

Von Sieg zu Sieg eilen zur Zeit die Jüngsten im Trikot des SV Viktoria. Beim Hallenfußballturnier der E-Junioren in Veitshöchheim siegten sie in allen fünf Partien und krönten sich selbst zum Turniersieger.

Die Viktoria U11 gewinnt auch das Hallenturnier in Veitshöchheim

Die Viktoria-Jungs siegten zu Beginn der Vorrunde mit 2:0 gegen ihren Kontrahenten aus Seifriedsburg. Gegen die Mannschaft der Würzburger Kickers wurde ebenfalls gegentorlos mit 3:0 gewonnen. Waldbüttelbrunn kam dem Nachwuchs vom Schönbusch beim 2:3 am nächsten, musste sich aber auch geschlagen geben. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den FV Karlstadt wurde das vierte Spiel des Tages mit 3:1 gewonnen.

Hier geht’s zur Bildergalerie…

Finalspiele auf dem Parkett sind unsere U11-Junioren inzwischen gewöhnt. Und so legten sie gegen Eisingen los wie die Feuerwehr und ließen sich beim souveränen 3:0-Sieg nie aus der Ruhe bringen.

Gruppenspiele:
SVA – Seifriedsburg 2:0
FC Würzburger Kickers – SVA 0:3
SVA – Waldbüttelbrunn 3:2
Karlstadt – SVA 1:3

Finale:
SVA – Eisingen 3:0

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *