Hot! U11-Junioren präsentieren sich in glänzender Form

Platz 3 beim Sparkassen Cup in Griesheim – Siege gegen Wehen-Wiesbaden und Darmstadt 98

Die Jüngsten im Trikot von Viktoria Aschaffenburg haben sich am Samstag, den 21. Dezember, beim Sparkassen-Cup-Griesheim von ihrer besten Seite präsentiert. Siege gegen Wiesbaden und Darmstadt sichern Rang 3 in einem hochkarätig besetzten Hallenturnier.

U11-Junioren erobern Rang 3 beim Sparkassen-Cup-Griesheim

In der Griesheimer Gerhart-Hauptmann-Halle traten unsere U11-Junioren beim vom SV St. Stephan Griesheim ausgerichteten Sparkassen-Cup gegen echte Spitzenvereine an. Im illustren Teilnehmerfeld waren die Nachwuchsteams von Bundesligist FSV Mainz 05, Zweitligist FSV Frankfurt und den beiden Drittligisten SV Darmstadt 98 und SV Wehen-Wiesbaden vertreten.

Das erste Vorrundenspiel ging mit 2:0 an die SVA-U11 vom Trainerteam Jürgen Bleistein/Ronny Lehmann. Spiel zwei konnte der Nachwuchs vom Bornheimer Hang mit 3:1 für sich entscheiden. Gastgeber St. Stephan Griesheim hatte im Duell mit den Schönbusch-Kickern nicht den Hauch einer Chance und ging mit 0:9 unter. Das alles entscheidende letzte Gruppenspiel zwischen dem SV Wehen-Wiesbaden und Viktoria Aschaffenburg konnte zur großen Freude der Viktoria-Verantwortlichen mit 3:2 gewonnen werden.

In der Runde der letzten vier ging es dann gegen den Bundesliga-Nachwuchs vom FSV Mainz 05. Ein deutliches 4:0 für die Mannschaft vom Bruchweg erstickte die Hoffnungen auf den ganz großen Coup. Im zweiten Halbfinale setzte sich der FSV Frankfurt im Hessenderby gegen Darmstadt 98 durch.

Die Lilien gegen die Diva vom Schönbusch, so der Titel des kleinen Finale. Die von Coach Bleistein hervorragend eingestellten jungen SVA-Kicker konnten das Spiel erfolgreich gestalten und den SV Darmstadt 98 mit 2:1 besiegen. Der Turniersieg ging an den FSV Frankfurt, der den FSV Mainz 05 mit 3:1 besiegte.

 

U11 Sparkassen-Cup-Griesheim 2013:

1. FSV Frankfurt

2. FSV Mainz 05

3. SV Viktoria 01 Aschaffenburg

4. SV Darmstadt 98

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *