U12-Junioren bauen Tabellenführung aus

Viktoria D2-Junioren gewinnen 3:0 bei der JFG Mittlerer Kahlgrund – Bartunek, Lehmann und Felde treffen

Durch den 3:0 Erfolg bei der JFG Mittlerer Kahlgrund konnten die Gall-Buben ihre Tabellenführung untermauern. Durch die Niederlage des Konkurrenten JFG Kickers Bachgau wuchs der Vorsprung auf sechs Punkte an.

Jan Bartunek machte das wichtige 1:0

Jan Bartunek machte das wichtige 1:0

Auf dem holprigen Rasen im Kahlgrund entwickelte sich ein ausgeglichenes und kampfbetontes Spiel. Den besseren Start hatten die Weiß-Blauen. Nach einem Angriff über den rechten Flügel schaffte es Simon Felde aus 3 Meter über, statt ins Tor zu schießen. Erneut ein Angriff über rechts brachte die verdiente 1:0 Führung durch Jan Bartunek.

Im zweiten Durchgang kam die Heimmannschaft immer besser ins Spiel und Sebastian Torka musste zweimal in höchster Not auf der Linie parieren, um den Ausgleich zu verhindern. Nach einem Konter über Berkay Sepik erzielte Ercan Lehmann am kurzen Pfosten lauernd das erlösende 2:0. Kurze Zeit später erhöhte Simon Felde mit einem platzierten Flachschuss auf 3:0.

Die Viktoria freut sich über einen Arbeitssieg, der am Ende aber etwas zu hoch ausfiel. Am Samstag, den 18. April gastiert die JFG Vorspessart um 14:00 Uhr beim Tabellenführer an der Kleinen Schönbuschallee.

 

JFG Mittlerer Kahlgrund – Viktoria Aschaffenburg II 0:3 (0:1)

Aschaffenburg: Sebastian Torka, Oskar Fries, Max Büdel (Philipp Aksöz), Felix Bergmann, Nils Schuppe, Berkay Sepik (Joel Hein), Simon Felde, Jan Bartunek (Alessandro Giambrone), David Kinstler (Ercan Lehmann)

Weiter im Kader: William Herbert (TW)

Tore: 0:1 Jan Bartunek (28.), 0:2 Ercan Lehmann (55.), 0:3 Simon Felde (59.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *