D2-Junioren verteidigen Tabellenspitze

Gall-Buben gewinnen 5:1 gegen die JFG Mittlerer Kahlgrund

Im Heimspiel gegen die JFG Mittlerer Kahlgrund setzten sich die Weiß-Blauen mit 5:1 durch und konnten somit knapp die Tabellenführung vor der JFG Kickers Bachgau verteidigen.

Die Schützlinge von Trainer André Gall zeigten in der 1. Halbzeit ein ordentliches Spiel und konnten durch Angriffe über die Außenpositionen und Ablagen in den Rückraum frühzeitig mit 4:0 in Front gehen. Für die Tore zeichneten David Kinstler (2), Berkay Sepik und Moritz Gundelach verantwortlich.

Im zweiten Durchgang wechselte man erneut munter durch und der Spielfluss geriet etwas in Stocken, weil das Flügelspiel vernachlässigt wurde. Nach dem Anschlusstreffer durch einen direkten Freistoß gelang Simon Feld kurz vor Schluss noch das Tor zum 5:1-Endstand.

Am kommenden Samstag, dem 11. Oktober, spielen die D2-Junioren bei der JFG Vorspessart.

 

Viktoria Aschaffenburg II – JFG Mittlerer Kahlgrund 5:1 (4:0)

Aschaffenburg: William Herbert – Leon Sauer (Krisof Röth), Max Büdel, Berkay Sepik, Oscar Fries, Moritz Gundelach (Joel Hein), Nils Schuppe (Laurenz Mehling), Simon Felde, David Kinstler (Philipp Aksöz)

Weiter im Kader: Sebastian Torka (TW)

Tore: 1:0 Berkay Sepik (8.), 2:0 Moritz Gundelach (14.), 3:0 David Kinstler (21.), 4:0 David Kinstler (25.), 4:1 Scharf (34.), 5:1 Simon Felde (44.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *