Hot! U13 gewinnt Spessart-Cup – 5. Titel für Aschaffenburg

Viktoria Aschaffenburg triumphiert bei der achten Auflage des Spessart-Cup für D-Junioren

Zum achten Mal richtete die JFG Vorspessart für U13- und U15-Junioren den Spessart-Cup aus. Zum fünften Mal konnte sich die Viktoria den Titel bei den U13-Junioren sichern (1x Florian Christ, 4x Leander Aust als Trainer) und ist somit Rekordhalter.

Die Spiele beim Turnier sollten dazu genutzt werden, um die taktischen Vorgaben der Trainer Aust und Nitsch vor dem Ligastart in der Bezirksoberliga gegen spielerisch vermeintlich schwächere Gegner umzusetzen und einzustudieren. Dies gelang eindrucksvoll. Mit 19:0 Toren schloss man das Turnier souverän als Seger ab und konnte die Trophäe erneut mit an den Schönbusch nehmen.

Die U13-Junioren triumphieren beim Spessart-Cup

Die U13-Junioren triumphieren beim Spessart-Cup

Für Aschaffenburg im Einsatz: Jonathan Schmatz (TW), Noel Koepke, Safak Özfidaner, Jan-Philipp Stein, Florian Gutheil, Koray Kücükgünar, Niclas Zech, Nikodem Kraus, Luca Wähner, Linus Franz, Maximilian Sickenberger, Rocco Häufglöckner

 

Spiele

SVA – JFG Bessenbachtal 3:0
Tore: Kücükgünar, Zech, Gutheil

SVA – FC Bayern Alzenau 1:0
Tor: Häufglöckner

SVA – JFG Elsavatal 4:0
Tore: Wähner (2), Koepka, Eigentor

SVA – JFG Vorspessart 9:0
Tore: Wähner (3), Kuzmanovski (2), Zech (2), Kücükgünar, Kraus

SVA – BSC Schweinheim 2:0
Tore: Stein, Gutheil

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *