U13-Junioren in Mainz-Kostheim am Start

Viktoria Aschaffenburg nimmt an 46er Indoor Masters teil

Am Sonntag, den 11. Januar 2015, tritt die U13-Mannschaft von Viktoria Aschaffenburg beim so genannten 46er Indoor Masters an. Das Hallenturnier für D-Junioren findet im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim statt.

Nach dem Gewinn des Brass-Cup am letzten Wochenende schickt das Trainerteam Aust/Nitsch die SVA-Kicker am kommenden Sonntag erneut aufs Parkett. Während es beim Brass-Cup vorwiegend gegen regionale Konkurrenz ging und diese weitestgehend sicher beherrscht wurde, stehen die Weiß-Blauen nun vor deutlich höheren Hürden.

In drei Gruppen a vier Mannschaften treten unter anderem die Teams von TuS Koblenz, KSV Baunatal, Sportfreunde Siegen, Kickers Offenbach, Wormatia Worms, FK Pirmasens und Fortuna Köln an.

Viktoria Aschaffenburg bekommt es in Gruppe A mit TSG 1846 Kastel, Borea Dresden 2 und TuS Koblenz zu tun. Belegt man einen der beiden ersten Plätze in der Vorrundengruppe, ist man automatisch fürs Viertelfinale qualifiziert. Aber auch die beiden besten Gruppendritten dürfen an der Runde der letzten Acht teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *