U15-Junioren fahren auch Stadtmeisterschaft ein

Keine Überraschung bei den Stadtmeisterschaften 2017 – Viktoria gewinnt Titel bei den C-Junioren

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften der U15-Junioren, welche am Samstag, dem 8. Juli, beim SV Damm ausgetragen wurden, gab es keine Überraschung. Die Weiß-Blauen, die sich erst vor Wochenfrist zum Meister der U15-BOL gekürt hatten, sicherten sich in souveräner Manier auch den Titel des Stadtmeisters.

U15-Junioren gewinnen nach Aufstieg auf die Stadtmeisterschaft 2017 (© Udo Zill)

Mit 3 Siegen und einer Tordifferenz von 15:0 markschierten die Weiß-Blauen souverän und ungefährdet durch die Gruppenphase. Der BSC Schweinheim sah beim 8:0-Sieg der Viktoria kein Land. Der TuS 1893 Leider musste eine 0:3-Niederlage quittieren und dem TVA schenkten die Vikorianer 4 Tore ein.

Im Finale traf die Viktoria auf den SV Vatanspor. Der motivierte Kontrahent musste sich trotz hohem Engagement am Ende deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in der Bayernliga Nord haben die U15-Junioren der Viktoria auch die Pflichtaufgabe Stadtmeisterschaft mit Bravour gemeistert.

 

Vorrunde

Viktoria Aschaffenburg – BSC Schweinheim 8:0
TuS 1893 Leider – Viktoria Aschaffenburg 0:3
Viktoria Aschaffenburg – TV 1860 Aschaffenburg 4:0

Finale

Viktoria Aschaffenburg – SV Vatanspor 3:0

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *