U16 gewinnt Test gegen Würzburger Kickers

Viktoria-U16 gewinnt bei Kickers U17 verdient mit 4:2

Viktoria Aschaffenburg gewinnt zweites Testspiel binnen 24 Stunden. Scherg, Rehm, Cetin und Meyer schießen Rehm-Elf zum 4:2-Sieg am Würzburger Dallenberg.

Viktoria U16 gewinnt 4:2 in Würzburg

Viktoria U16 gewinnt 4:2 in Würzburg

Am Sonntag, den 25. Januar 2015, traf in Würzburg die U16-Mannschaft vom Schönbusch auf das U17-Team der Würzburger Kickers. Der Landesligist aus Aschaffenburg konnte gegen den Nachwuchs vom Regionalliga Tabellenführer eine Visitenkarte abgeben und das Leistungsniveau, welches im Nachwuchsleistungszentrum am Schönbusch herrscht, einmal mehr unter Beweis stellen.

In den ersten 40 Minuten suchten die Viktorianer noch nach der richtigen Form und Balance. Die Rothosen, welche sportlich in der Kreisliga beheimatet sind, gingen in der 18. Spielminute mit 1:0 in Führung. Der SVA kam erst nach der Halbzeitpause richtig in Fahrt. Ähnlich wie beim Test am Vortag in Mainz waren es die zweiten 40 Minuten, die den Sieg brachten. Deutlich aggressiver und technisch verbessert kamen die Weiß-Blauen zu deutlichen Feldvorteilen. Die 4 Tore von Niklas Scherg (46.), Marvin Rehm (61.), Okan Cetin (65.) und Philipp Meyer (68.) waren teilweise toll herausgespielt und aufgrund der zweiten Hälfte auch verdient. Das Tor der Würzburger diente nur noch der Ergebniskosmetik – 2:4.

Das dritte Testspiel findet am kommenden Wochenende statt, wenn die U16 von Zweitligist Darmstadt 98 am Schönbusch gastiert.

 

FC Würzburger Kickers – Viktoria Aschaffenburg II 2:4 (0:1)

Aschaffenburg: Linus Englert (41. Max Zelder) – Nils Günther (41. Felix Kainz), Marco Tauber (41. Florent Popaj), Christian Aschenbrenner, Niklas Scherg, Philip Meyer (40. Marvin Rehm), Lukas Imgrund, Okan Cetin, Maurice Matreux (58. Philipp Meyer), Robin Aichinger (40. Zipp), Eralp Erzincan

Tore: 1:0 N.N. (18.), 1:1 Niklas Scherg (46.), 1:2 Marvin Rehm (61.), 1:3 Okan Cetin (65.), 1:4 Philipp Meyer (68.), 2:4 N.N. (75.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *