B-Junioren holen Stadtmeistertitel an den Schönbusch

U16-Junioren haben Viktoria Aschaffenburg bei den Stadtmeisterschaften der U17-Junioren vertreten und den Titel eingefahren

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften der U17-Junioren, welche am Sonntag, dem 9. Juli, beim SV Damm ausgetragen wurden, konnten sich die von Viktoria Aschaffenburg an den Start geschickten U16-Junioren souverän durchsetzen und Titel Nummer 3 an den Schönbusch holen.

Grund zum Jubeln hatten die U16-Junioren von Viktoria Aschaffenburg bei der U17-Stadtmeisterschaft 2017 (© Viktoria Aschaffenburg)

Gemeldet hatten bei den B-Junioren lediglich sechs Vereine. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ wurde damit, in dieser Altersklasse, der Stadtmeister ermittelt.

Da sich die Weiß-Blauen eigentlich in der Sommerpause befinden und die neue Runde erst mit dem Auftakttraining am 18. Juli startet, halfen noch zwei U15-Spieler aus. Bei schweißtreibenden, hochsommerlichen Temperaturen trafen die Youngster zunächst auf den TVA. Mit 4:0 konnte die Viktoria das Auftaktspiel deutlich für sich entscheiden. Im zweiten Duell gegen die SG Strietwald gab es ein souveränes 2:0. Auch die drei nächsten Spiele (gegen die Nachbarn aus Leider 3:0, den BSC Schweinheim 2:0 und das abschließende Spiel gegen Teutonia Obernau 3:0) gewannen die jungen Viktorianer klar und immer zu „0“. Und wurden damit ungeschlagen und ohne Gegentor Stadtmeister 2017.

 

Ergebnisse

Viktoria Aschaffenburg – TV 1860 Aschaffenburg 4:0
SG Strietwald – Viktoria Aschaffenburg 0:2
Viktoria Aschaffenburg – TuS 1893 Leider 3:0
BSC Schweinheim – Viktoria Aschaffenburg 0:2
Viktoria Aschaffenburg – FSV Teutonia Obernau 3:0

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *