U17-Junioren gewinnen Bezirksmeisterschaft

Viktoria Aschaffenburgs B-Junioren qualifizieren sich für Bayerische Meisterschaft

Die Hallenfußball-Meisterschaften für B-Junioren im Bezirk Unterfranken fanden am Samstag, den 26. Januar 2019, in Mellrichstadt statt. Der Nachwuchs von Viktoria Aschaffenburg kämpfte dort mit weiteren neun Mannschaften um den Titel und um das Ticket für die Bayerischen Meisterschaften. Am Ende setzten sich die Weiß-Blauen gegen FT Schweinfurt durch und krönten sich zum Bezirksmeister.

Nach dem Sieg bei den Kreismeisterschaften reisten die jungen Viktorianer am Samstag (26. Januar) motiviert zu den Bezirksmeisterschaften nach Mellrichstadt. In zwei Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften kämpften insgesamt zehn Teams um die begehrten Tickets für die Halbfinalbegegnungen.

Die U17-Junioren von Viktoria Aschaffenburg waren auch auf Bezirksebene nicht zu stoppen und haben sich den Titel gesichert (© Viktoria Aschaffenburg)

Die Viktoria startete mit einem torlosen Unentschieden gegen FT Schweinfurt ins Turniergeschehen. Dass das bereits die Finalbegegnung sein sollte, konnte zu diesem Zeitpunkt keiner wissen. Es folgte ei 3:1-Sieg gegen Bad Kissingen und ein souveräner 3:0-Sieg gegen Münnerstadt. Der knappe aber verdiente 1:0-Sieg gegen die Würzburger Kickers sicherte den Gruppensieg und sorgte dafür, dass die hochgehandelten Kickers als Gruppendritter die Vorschlussrunde verpassten.

Im Halbfinale trafen die Weiß-Blauen auf den Würzburger FV und setzten sich mit 2:0 durch. Davor hatten sich bereits die Freien Turner in einem packenden Schweinfurter Duell mit 3:2 gegen die Schnüdel durchgesetzt. Das Endspiel zwischen dem SVA und dem FT Schweinfurt wurde das erwartet enge Duell. Nach regulärer Spielzeit trennten sich die beiden Kontrahenten mit 1:1 und der Sieger musste vom Neunmeterpunkt ermittelt werden. Die jungen Viktorianer behielten die Nerven und setzten sich knapp, aber über den gesamten Turnierverlauf betrachtet verdient durch.

Dank dem Sieg bei den unterfränkischen Bezirksmeisterschaften haben sich die B-Junioren der Viktoria für die bayerischen Titelkämpfe qualifiziert.

 

Vorrunde (Gruppe B)

Viktoria Aschaffenburg – FT Schweinfurt 0:0
(SG) FC 06 Bad Kissigen – Viktoria Aschaffenburg 1:3
Viktoria Aschaffenburg – (SG) TSV Münnerstadt 3:0
FC Würzburger Kickers – Viktoria Aschaffenburg 0:1

Tabelle Gruppe B nach der Vorrunde

1. Viktoria Aschaffenburg (4 Spiele / 3S, 1N, 0U / 7:1 Tore / 10 Punkte) qualifiziert
2. FT Schweinfurt (4 Spiele / 2S, 2U, 0N / 4:0 Tore / 8 Punkte) qualifiziert
3. FC Würzburger Kickers (4 Spiele / 2S, 1U, 1N / 2:1 Tore / 7 Punkte)

Halbfinale

1. FC Schweinfurt 05 – FT Schweinfurt 2:3
Viktoria Aschaffenburg – Würzburger FV 2:0

Spiel um Platz 3

1. FC Schweinfurt 05 – Würzburger FV 2:0

Finale

FT Schweinfurt – Viktoria Aschaffenburg 3:4 n.N. (1:1)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *