U17-Junioren mit Unentschieden im Saisonfinale

1:1-Unentschieden der Gramminger-Elf zum Saisonabschluss

Am 22. Spieltag der Landesliga Bayern Nord mussten die U17-Junioren des SV Viktoria 01 e.V. noch einmal ran, nachdem bereits eine Woche zuvor der souveräne Aufstieg mit einem 4:0-Heimsieg gegen den ASV Cham in die Bayernliga unter Dach und Fach gebracht worden ist.

Abschlusstabelle: B-Junioren Landesliga Bayern Nord 2013/2014

Abschlusstabelle: B-Junioren Landesliga Bayern Nord 2013/2014

Noch einmal 80 Minuten alles geben und sich als Meister und Aufsteiger ordentlich aus der Landesliga verabschieden. Das war die von B-Junioren Trainer Gramminger ausgegebene Losung vor dem Auswärtsspiel beim Tabellensechsten SpVgg. Ansbach. Und genau so legten die jungen Viktorianer los. Stürmer Fabio Linnebacher erzielte in der 33. Spielminute die 1:0-Führung für die Weiß-Blauen. Der Ansbacher Tom Weigl konnte in der zweiten Halzeit noch 1:1 ausgleichen, was zugleich den Endstand bedeutete.

Somit verabschiedet sich die Viktoria-U17 als souveräner Meister in die zweitklassige Bayernliga.

 

SpVgg. Ansbach – Viktoria Aschaffenburg 1:1 (0:1)

Aschaffenburg: Tim Glanz – Fabio Sanchez, Jan Wabnitz, Nico Lutz (52. Philipp Knorr), Jan Oettinger (55. David Wohnsland), Luca Zucchi, Noel Bieber (69. Nicolay Kutzop), Eradl Kilincaslan, Furkan Sandikci, Fabio Linnebacher, Lucas Gora

Tore: 0:1 Fabio Linnebacher (33.), 1:1 Tom Weigl (50.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *