U17 unterliegt Schnüdeln im Spitzenspiel

U17 Landesliga Bayern Nord: 1:3 in Schweinfurt – Viktoria macht’s nochmal spannend

Die Gelegenheit, sich im Meisterschaftsrennen vorentscheidend abzusetzen, hat das Team von Bernd Gramminger durch eine 1:3-Niederlage beim ärgsten Widersacher Schweinfurt 05 verpasst. Dennoch verwaltet man auch nach diesem Rückschlag noch einen Vier-Punkte-Vorsprung auf die Schnüdel und dürfte diesen im nächsten Heimspiel (11. Mai, 13 Uhr) gegen den abstiegsbedrohten SV 1873 Nürnberg-Süd auch nicht einbüßen.

 

1. FC Schweinfurt 05 – Viktoria Aschaffenburg 3:1 (0:0)

Aschaffenburg: Tim Glanz – Nico Lutz, Philipp Knorr, David Wohnsland, Nicolay Kutzop, Luca Zucchi, Noel Bieber, Jan Oettinger, Erdal Kilincaslan, Furkan Sandikci (75. Fabio Linnebacher), Lucas Gora

Tore: 0:1 Luca Zucchi (64.), 1:1 Mert Topuz (69., FE), 2:1 Tobias Fleischer (75.), 3:1 Lucas Fleischmann (80.)

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *