U19 auch gegen die SpVgg Bayreuth siegreich

Einen Blitzstart erwischten die Viktoriajungs im Heimspiel gegen die U19 von der SpVgg Bayreuth. Aytug Kenar konnte bereits in der  3. Min nach Zuspiel von Yannick Franz zum 1:0 einschießen. Eine Viertelstunde später war Marius Diwersi nach schönen Zuspiel von Aytug Kenar zur Stelle und erhöhte zur 2:0 Führung. Keiner der ca. 70 Zuschauer hätte zu diesem Zeitpunkt noch einen Cent auf die Gäste aus Bayreuth gesetzt. Doch es sollte ganz anders kommen. Die Gastgeber schalteten fortan mehrere Gänge zurück und die Gäste witterten ihre Chance. In der 28. Min dann das 1:2 durch ein Eigentor von Niklas Schöfer der einen Torschuss beim Abwehrversuch unglücklich ins eigene Netz abfälschte. Die Gäste setzten weiter nach und konnten nach einem kompletten Blackout auf der linken Abwehrseite der Viktoria durch Jannik Reutlinger in der 45.Min den bis dahin nicht unverdienten  Ausgleichstreffer erzielen.

Auch nach Wiederanpfiff spielten beide Mannschaften mit offenem Visier nach vorne. Doch zunächst konnten beide Abwehrreihen einen möglichen weiteren Torerfolg mit großem Einsatz verhindern. Dem kurz vorher eingewechselten Onur Yazbahar war es vorenthalten das nächste Tor zu erzielen. In der 72. Min schraubte er sich am höchsten und verwertete ein Kopfballzuspiel von Niklas Schöfer per Kopf zum viel umjubelten Führungstreffer der Viktoria. In der 92. Min schloss Onur Yazbahar dann einen Konter nach Zuspiel von Aytug Kenar gekonnt zum  4:2 Endstand ab. Entsprechend groß war nach dem Schlusspfiff die Freude im Lager der Platzherren……. .

 

Torschützen: 1:0 Aytug Kenar(3.), 2:0 Marius Diwersi(18.),1:2 Eigentor Niklas Schöfer(25.), 2:2 Jannik Reutlinger (45.), 3:2  Onur Yazbahar(72.), 4:2 Onur Yazbahar(92.)

Aufstellung: Laurent Avolio – Yasin Sezer(60.Janosch Jasmann), Marius Diwersi, Niklas Schöfer, Max Ertler – Antonios Tyrokomos(83.Onur Varisli), Rene Hagendorf, Yannick Franz, Mike Kirchner(46.Nils Seibert), – Mario Ackermann(69. Onur Yazbahar), Aytug Kenar

Weiter im Kader: Philipp Kühn, Junior Costa Lomes, Dennis Bauer(ETW)

Bes. Vorkommnisse: Zeitstrafen für Kevin Langlois (75.) SpVgg Bayreuth, Janosch Jasmann(78.)SV Viktoria 01 Aschaffenburg

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *