U23 empfängt Hösbach-Bahnhof zum Derby

Tabellendritter gastiert am 21. Spieltag (Sonntag, 1.12. um 14 Uhr) der Bezirksliga am Schönbusch

Die U23-Mannschaft vom SV Viktoria empfängt die SpVgg Hösbach-Bahnhof zum Derby und möchte die desaströse 0:11-Klatsche aus der Vorrunde vergessen machen und die Serie von vier Spielen ohne Niederlage ausbauen.

U23-Trainer Felix Pokas tritt mit seiner Elf gegen Hösbach-Bahnhof an

Nachdem das letzte Auswärtsspiel beim VfL Mönchberg aufgrund der widrigen Bedingungen ausfallen musste tritt die U23 der Viktoria am 1. Advent zum letzten Heimspiel des Jahres 2013 an, bevor nächste Woche das letzte Duell vor der Winterpause auf dem Spielplan steht. Mit der SpVgg Hösbach-Bhanhof gastiert der Tabellendritte an der Kleinen Schönbuschallee.

Gegen genau diese Mannschaft hat die Pokas-Elf noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel setzte es eine herbe 0:11-Klatsche. In den 14 Spielen seit diesem Tag im August gab es nur noch drei Niederlagen. Seit vier Partien ist der SVA-Nachwuchs ungeschlagen und aktuell auf Platz 7 in der Tabelle.

Die Viktoria Regionalligareserve freut sich auf Ihre Unterstützung!

 

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *