U23 verliert 2:4 gegen TuS Röllbach

Viktorias Nachwuchs-Elf noch nicht richtig in Fahrt – Heimniederlage gegen BZL-Spitzenteam

Am Sonntag, den 10. August, gastierte der TuS Röllbach an der Kleinen Schönbuschallee. Die Vorzeichen waren klar. Röllbach gilt in dieser Spielzeit als Mitfavorit auf den Titel, während sich die neuformierte U23 der Viktoria erst noch finden muss.

Davon weitesgehend unbeeindruckt zeigten sich die Nachwuchs-Kicker des SVA in den ersten 45 Minuten. Einzig Mario Ackermann, der seine fußballerische Ausbildung bei der Viktoria erhalten hat, gelang in der ersten Halbzeit (12.) Minute ein Treffer gegen Thomas Rumel im Tor der U23.

Nach dem Seitenwechsel geriet die Viktoria zum denkbar ungünstigen Zeitpunkt schnell mit 0:2 in Rückstand (48.) und nur zwei Minuten später war es Rene Hagendorf, ebenfalls ehemaliger Jugendspieler der Weiß-Blauen, der auf 3:0 aus Sicht der Gäste erhöhen konnte. Danach plätscherte die vorzeitig entschiedene Partie vor sich hin, ehe Florian Grimm in der 78. Spielminte gar auf 4:0 erhöhen konnte. Spätestens jetzt waren die jungen Viktorianer an der Ehre gepackt und Jannik Heßler (82.) und Arwed Kellner (88.) betrieben noch etwas Ergebniskosmetik – 2:4.

Am kommenden Wochenende erwartet die U23 ein Doppelspieltag. Zuerst tritt man am Freitag, den 15. August, beim TSV 1869 Rottendorf an, bevor es am Sonntag, den 17. August, zuhause gegen den SSV Kitzingen geht.

 

Viktoria Aschaffenburg II – TuS Röllbach 2:4 (0:1)

Aschaffenburg: Thomas Rumel – Max Ertler (71. Konstantin Taupp), Dennis Binder, Maicol Manger (63. Carsten Albrecht), Piero Marchese – Louis Bayreuther (63. Kanime Hinyemata), Yannick Franz, Arwed Kellner, Alexander Pokas – Jannik Heßler, Christian Porwol

Tore: 0:1 Mario Ackermann (12.), 0:2 Fabian Wolf (48.), 0:3 Rene Hagendorf (50.), 0:4 Florian Grimm (78.), 1:4 Jannik Heßler (82.), 2:4 Arwed Kellner (88.)

Gelbe Karten: Jannik Heßler, Maicol Manger / Rene Sendelbach

Schiedsrichter: Manuel Steigerwald

Zuschauer: 50

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *