Hot! U9 gewinnt Turnier in Hösbach

Die jüngsten Weiß-Blauen auch in der Halle nicht zu stoppen

Beim Kranz & Kunkel Cup 2016 in Hösbach war die Weiß-Blaue U9 am Wochenende erneut nicht zu stoppen und befand sich am Ende erneut ganz oben auf dem Treppchen.

Viktoria Aschaffenburg gewinnt den Kranz & Kunkel Cup der U9-Junioren

Viktoria Aschaffenburg gewinnt den Kranz & Kunkel Cup der U9-Junioren

Auf ungewohnten Terrain  – dieses Hallenturnier wurde ohne Rundum-Bande ausgetragen – machten sich die Weiß-Blauen das Leben selbst schwer. Die Pässe wurden am Anfang zu ungenau gespielt, das Tempo fehlte und die Spieler waren nicht konzentriert. Doch die SVA-Rookies konnten sich von Spiel zu Spiel steigern. Trainer Zeitler: „Auch mit den Hallenturnieren wollen wir unsere Jungs bestmöglich ausbilden. Heute konnten sie wichtige Erfahrungen sammeln. Jeder hat verstanden, warum wir u. a. auf ein präzises Passspiel, schnelles Umschalten und eine gute Organisation so großen Wert legen. Ohne Rundum-Bande ist es nun mal ein ganz anderes Spiel.“ „Heute waren die Jungs einfach nicht von Beginn an hellwach. Aber die Truppe hat sich gut ins Turnier gekämpft, sich von Spiel zu Spiel gesteigert und dann im Halbfinale ihr bestes Spiel abgeliefert. Mit 15:2 Toren ins Finale einzuziehen ist ja durchaus nicht selbstverständlich. Wir haben sozusagen schwach angefangen und stark aufgehört“, ergänzte Trainer Tsehaye.

Im Finale stand man sich dann der ebenfalls bis dato ungeschlagenen Mannschaft der JFG Untermain gegenüber. Ein würdiger Finalgegner. In einer temporeichen Partie sollte aber zunächst kein Tor fallen. Trotzdem zum siebten Mal im Turnierverlauf das Aluminium rettete, hätte auch kurz vor Schluß der Gegentreffer fallen können. So blieb es nach kurzen acht Minuten beim 0:0. Nervenstark setzte man sich dann, auch weil der SVA-Keeper zwei Mal glänzend parierte, im nun folgenden 6-Meterschießen mit 4:2 durch.

 

Vorrunde

FC Unterafferbach – Viktoria Aschaffenburg 0:2
Viktoria Aschaffenburg – FC Hösbach 1 4:0
SG Sommerkahl 1 – Viktoria Aschaffenburg 2:3

Halbfinale

Viktoria Aschaffenburg – SG Sommerkahl 2 6:0

Finale

JFG Untermain – Viktoria Aschaffenburg 2:4

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *