U9-Junioren gewinnen Turnier in Niedernberg

Jüngste Viktorianer sichern sich m.ehrlich Cup in Niedernberg

Am Sonntag, dem 22. Januar, nahm die Mannschaft von Viktoria Aschaffenburg beim Hallenfußball-Turnier der SpVgg. Niedernberg teil und konnte sich nach sechs Siegen in sechs Begegnungen den Turniersieg sichern.

U9-Junioren gewinnen m.ehrlich Cup 2017 in Niedernberg

U9-Junioren gewinnen m.ehrlich Cup 2017 in Niedernberg

Die jüngsten Viktorianer präsentierten sich von Beginn an gut. Im ersten Spiel gegen Kickers Gailbach mussten sie sich richtig strecken, denn die Kickers machten ein richtig starken Spiel. Dennoch gelang der Mannschaft von Trainer Henok Tsehaye und Francesco Lombardo ein 1:0-Sieg. Dieser war doppelt wichtig, da im Modus „jeder gegen jeden“ gespielt wurde, um den Turniersieger zu ermitteln.

Im zweiten Duell setzte sich der SVA mit 3:0 gegen Leider I durch. Gastgaber Niedernberg I wurde mit 1:0 besiegt Eintracht Leidersbach gar mit 4:0. Die zweite Mannschaft von Niedernberg sah beim 1:5 kein Land. Und auch im abschließenden Turnierspiel gaben sich die Weiß-Blauen keine Blöße. Leider II wurde detlich mit 6:1 besiegt und der Turniersieg eingefahren.

Trainer Tsehaye zeigte sich zufrieden: „Wir haben uns im ersten Spiel sehr schwer getan, aber danach haben die Jungs gezeigt, was sie können.“

 

Turnier

Viktoria Aschaffenburg – Kickers Gailbach 1:0
(SG) DJK/TuS 1893 Leider I – Viktoria Aschaffenburg 0:3
SpVgg. Niederberg I – Viktoria Aschaffenburg 0:1
Eintracht Leidersbach – Viktoria Aschaffenburg 0:4
Viktoria Aschaffenburg – SpVgg. Niederberg II 5:1
Viktoria Aschaffenburg – (SG) DJK/TuS 1893 Leider II 6:1

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *