Fans: Unsere Fanclubs stellen sich vor

(Teil 1) Kontinuität und Explosivität: die Fanclubs SV Viktoria „Tradition 1901“ e.V. und „Schönbusch Dynamite“

Wir wollen Euch in einer kleinen Serie einmal diejenigen vorstellen, die immer dort stehen, wo es laut wird (oder werden sollte), also nicht die stillen Bewunderer, sondern die glühenden Verehrer unserer Diva.

Die Viktoria verfügt über gleich mehrere Fangruppierungen (© Moritz Hahn)

Den Anfang machen unsere mitgliederstärksten Fanclubs „Tradition 1901“ und „Schönbusch Dynamite“, deren Stammplatz im Stadion am Schönbusch die Gegengerade ist. Dem Gründungsjahr der Viktoria bzw. ihrer überaus populären Vereinshymne fühlen sich diese beiden Gruppierungen namentlich im Besonderen verpflichtet.

SV Viktoria „Tradition 1901“ e.V.

Gründung: Ende 2015, seit 1. April 2016 eingetragener Verein

Leitung: Christopher Menzel (0152/34269067, 1. Vorstand), Frank Schipke (0151/58150810, 2. Vorstand), Bianca Jäcklin (0177/5497057, Kassenwartin)

Homepage: noch keine

E-Mail: tradition1901ev@gmail.com

Aktuelle Mitgliederzahl: 22

Selbstbeschreibung: Der Verein ist noch sehr jung und ausbaufähig. Wir organisieren Auswärtsfahrten mit Bahn, Bus und Auto. Einige Auswärtsfahrten in der Saison 2015/16 waren auch mit Übernachtung und Abendprogramm. Sowas ist unvergesslich. Auch in der Saison 2016/17 konnten wir einige Busfahrten organisieren. Falls kein großer Bus fährt, haben wir immer ein oder zwei 9er Busse parat.

Mitgliederwerbung: Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren Mitgliederstamm zu erweitern. Wenn ihr also unsere Liebe zur Viktoria teilt und eine engere Gemeinschaft wünscht, dann sprecht uns an. Wir stehen bei jedem Heimspiel auf der Gegengerade des Stadions am Schönbusch.

Fanclub „Schönbusch Dynamite“

Gründung: 28. Mai 2016 im Gasthaus „Biersepp“

Ansprechpartner: Lukas Lind (Dammer Straße 17, 63741 Aschaffenburg, Tel.: 0177/3138512 )

Leitung: Lukas Lind (1. Vorsitzender), Daniela Scheurich (2. Vorsitzende), Kerstin Vonderheid (Kassenwartin), Ramona Güntner (Schriftführerin), Monika Eckhardt (Pressesprecherin)

E-Mail: schoenbusch.dynamite@web.de

Homepage: https://www.schoenbusch-dynamite.com

Aktuelle Mitgliederzahl: 51; Durchschnittsalter: 35; männlich: 37; weiblich: 14.

Selbstbeschreibung: Unser Ziel ist es, den SV Viktoria 01 Aschaffenburg bei Heim- und Auswärtsspielen zu unterstützen. Bei uns ist jeder willkommen, der sich an die Satzung hält, unabhängig von Alter, Geschlecht und Kontostand. Es gibt bei uns einen monatlichen Stammtisch (Stammlokal Pizzeria Amore, Würzburger Straße), um die Mitglieder über die anstehenden Veranstaltungen wie z.B. Auswärtsfahrten zu informieren. Sonstige Veranstaltungen, Aktionen und weitere Details aus dem Clubleben: Wir richten jedes Jahr ein Grillfest, eine Weihnachtsfeier und ein Fußball-Hallenturnier aus. Schönbusch Dynamite organisiert Zug-und Busfahrten zu den Auswärtsspielen der Viktoria.

Mitgliederwerbung: Schönbusch Dynamite betreibt aktiv Mitgliederwerbung auf Facebook oder auch durch direkte Ansprache im Stadion. Sie können uns natürlich auch jederzeit ansprechen. Wir sind immer an neuen Mitgliedern interessiert.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *