Hot! Viktoria Aschaffenburg beim Wintercup in Seligenstadt

Wintercup 2015 mit Viktoria Aschaffenburg, Alemannia Haibach, TS Ober-Roden und Sportfreunde Seligenstadt

Eine Woche vor dem bereits vereinbarten Testspiel gegen die TG Höchberg (Sa., 14.2., 16:00 Uhr) treten die Weiß-Baluen fast schon traditionell in Seligenstadt an. Der Wintercup wartet auch 2015 mit drei attraktiven Kontrahenten auf und bietet der Möglichkeit der Standortbestimmung.

Wie in der vergangenen Jahren auch, tritt der SV Viktoria auch in diesem Jahr beim so genannten Seligenstädter Wintercup an. Bei der insgesamt 6. Auflage sind neben Viktoria Aschaffenburg (3. Bayernliga Nord) noch die folgenden Teams mit dabei: Gastgeber Sportfreunde Seligenstadt (8. Hessenliga), SV Alemannia Haibach (9. Bayernliga Nord) und TS Over-Roden (4. Verbandsliga Hessen Süd).

Gespielt wird am ersten Februar-Wochenende. Am Samstag, den 7. Februar, trifft der SVA auf die Sportfreunde Seligenstadt. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. Einen Tag später finden die Finalspiele statt. Sollten die Komljenovic-Jungs gegen Seligenstadt gewinnen, wartet um 14:30 Uhr das Finale. Bei einer Niederlage geht es bereits um 12:30 Uhr im Kleinen Finale gegen den Verlierer der Partie Haibach gegen Ober-Roden (Sa., 7.2., 13:00 Uhr).

Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz der Sportfreunde Seligenstadt.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *