Hot! Viktoria setzt sich gegen SV Vatanspor durch

Soveräner 2:0-Sieg der Seitz-Elf vor 700 Zuschauern in der 1. Hauptrunde des BFV Toto-Pokal 2017/2018

Max Grünewald und Clay Verkaj schießen die Viktoria mit ihren Toren zum verdienten 2:0-Sieg gegen den Nachbarn SV Vatanspor und sorgen für den Einzug in die Runde der leztzen 32 Mannschaften.

SV Vatanspor vs. SV Viktoria 0:2 (0:0) (© Moritz Hahn)

Auf dem Kunstrasenplatz an der Kleinen Schönbuschallee kamen die Viktorianer mit einer ordentlichen Leistung gegen den Nachbarn vom SV Vatanspor nie in Verlegenheit und setzten sich letztlich verdient, ohne zu brillieren, mit 2:0 durch. 700 Zuschauer wollten das Lokal-Derby sehen und sorgten für eine angemessene Zuschauerkulisse.

Roberto Desch im Duell mit seinem Vatanspor Gegenspieler (© Moritz Hahn)

Die Mannschaft von Spielertrainer Peter Sprung legte engagiert los, schaffte es jedoch nie, die von Fabian Galm angeführte Defensivabteilung der Viktoria in Verlegenheit zu bringen. Die Weiß-Blauen kamen vor allem ab der 30. Minute besser ins Spiel und zu guten Möglichkeiten. Nach der Halbzeit war es Gökhan Aydin, der Max Grünewald in Szene setzte und für die Führung sorgte. Das 2:0 besorgte Clay Verkaj nach schöner Einzelaktion.

Die 2. Hauptrunde findet am 22./23. August 2017 statt.

Der ausführliche Spielbericht folgt…

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *