Viktoria Aschaffenburg stellt TicketApp vor

Digitalisierung schreitet dank Viktoria-Partner PASS weiter voran

Regionalliga-Aufsteiger Viktoria Aschaffenburg treibt Professionalisierung auf allen Ebenen voran. Erstmals in der langen Geschichte der Weiß-Blauen ist eine eigens entwickelte TicketApp für mobile Endgeräte erhältlich.

Fans von Regionalligist Viktoria Aschaffenburg haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Tickets im Vorverkauf über eine eigene TicketApp zu erwerben und abzurufen. Das Highlight daran: eTickets können innerhalb der TicketApp an Familienmitglieder oder Freunde weitergegeben werden. Zudem ist mit dem eTicket auf dem Smartphone ein schnellerer und bequemer Zugang ins Stadion am Schönbusch gewährleistet.

Holt Euch die Viktoria TicketApp für Android und iOS – powered by PASS Consulting Group

Mittlerweile wurden die Voraussetzungen geschaffen, damit eTickets an jeder geöffneten Kasse gescannt werden können. An den Kassen 1 und 10 (Sektor Haupt- und Tortribüne) gibt es einen zusätzlichen separaten Zugang (rechte Seite) für Inhaber von Dauerkarten und eTickets. An den Kassen 3 und 6 (beide Sektor Stehtribüne) erfolgt der Zugang für Inhaber von eTickets und Dauerkarten gemeinsam mit den Zuschauern, die ihr Ticket an der Kasse vor Ort lösen.

Die neue von der PASS Consulting Group entwickelte Viktoria TicketApp ist ab sofort für alle Geräte mit den Betriebssystemen iOS und Android erhältlich.

Link (iOS): https://itunes.apple.com/de/app/sv-viktoria-01-aschaffenburg/id1414927039?mt=8

Link (Android): https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pass.svviktoria

Um das Stadionerlebnis am Schönbusch zu erweitern wird die TicketApp von unserem Partner PASS stetig weiterentwickelt und soll zukünftig durch Ausbau des Service-Angebots zu einer umfassenden Viktoria FanApp avancieren.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *