Hot! U11-Junioren: Viktoria trifft auf BVB, VfB und KSC

7. Indigo Cup 2017: Nationale Top-Teams treten in Untermain-Hall Elsenfeld an

Die U11-Junioren von Viktoria Aschaffenburg duellieren sich am 28./29. Januar 2017 in der Untermain-Halle Elsenfeld mit der nationalen Elite. Bereits in der Vorrunde des 7. Indigo Cup treffen die Weiß-Blauen auf Borussia Dortmund, VfB Stuttgart und den Karlsruher SC.

Viktoria U11 (D2-Junioren) 2016/2017

Viktoria U11 (D2-Junioren) 2016/2017

Veranstalter m.ehrlich Sport ist es einmal mehr gelungen ein illustres Starterfeld zusammenzustellen. Ausirchter SV Erlenbach darf bei der 7. Auflage unter anderem den FC Bayern München, Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach begrüßen. Insgesamt treten 24 Mannschaften in vier Gruppen an. Die vier Gruppenersten qualifizieren sich für die Zwischenrunde am Sonntag, dem 29. Januar. Im Anschluss wird in der K.O.-Runde der Nachfolger von Titelverteidiger Bayern München gesucht.

Die Mannschaft von Trainer Ronny Lehmann trifft wie im Vorjahr bereits in der Vorrunde (Möbel Kempf Gruppe (C)) auf Borussia Dortmund und den Karlsruher SC. Gegen beide gab es vor Jahresfrist jeweils knappe 1:2-Niederlagen. Außerdem kommt es zum Duell mit dem VfB Stuttgart. Die Schwaben mussten sich letztes Jahr erst im Finale dem FC Bayern geschlagen geben. Außerdem in der Gruppe mit dem SVA sind der FSV Teutonia Obernau und der FC Eichelsbach/TSV Eschau.

Hier können Sie den Turnierplan herunterladen.

Im Vorjahr belegte die Viktoria den 13. Platz und platzierte sich als bestes regionales Team direkt hinter den Nachwuchs-Mannschaften der Bundesligisten. Hier finden Sie den Turnierbericht.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *