Zehnder bleibt eine weitere Saison bei der Viktoria

Einigung mit Darmstadt 98: Silas Zehnder (19) läuft auch 2019/20 für Viktoria Aschaffenburg auf

Viktoria Aschaffenburg hat sich mit dem Zweitligisten Darmstadt 98 auf eine Verlängerung der Ausleihe von Nachwuchstalent Silas Zehnder verständigt. Der 19-jährige Linksverteidiger wird auch in der Saison 2019/20 für die Weiß-Blauen in der Regionalliga Bayern auflaufen.

Ausleihe von Darmstadt 98 verlängert. Silas Zehnder spielt auch 2019/20 Am Schönbusch (© Viktoria Aschaffenburg)

Im August 2018 sicherte sich Viktoria Aschaffenburg auf Leihbasis die Dienste von Silas Zehnder (19) für eine Spielzeit. Nun vereinbarten der Zweitligist SV Darmstadt 98 und der Regionalligist Viktoria Aschaffenburg, dass Zehnder eine weitere Spielzeit Am Schönbusch auflaufen wird. Über die Leih-Modalitäten haben die beiden Vereine Stillschweigen vereinbart.

Benni Hotz, der Sportliche Leiter der Viktoria, freut sich über die gelungene Verlängerung der Ausleihe: „Silas hat sich nach seiner Verletzung sehr gut bei uns entwickelt und bei seinen Einsätzen gezeigt, welche Qualität er hat. Schön, dass wir uns mit Darmstadt auf eine erneute Ausleihe einigen konnten. Somit kann er bei uns wichtige Spielpraxis sammeln, sich weiterentwickeln und dann wird man sehen wo sein weiterer Weg hinführt.“

Silas Zehnder ist 19 Jahre alt, wurde am 30. Juni 1999 in Darmstadt geboren und steht seit 2013 bei den Lilien unter Vertrag. Seit der Saison 2017/18 ist er mit einem Profivertrag ausgestattet, konnte sich aber aufgrund von Verletzungen bislang nicht im Profikader durchsetzen. Sein Debüt in der 1. Bundesliga feierte Zehnder am 34. Spieltag der Saison 2016/17 beim 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach.

Zehnder äußert sich wie folgt zu seiner bevorstehenden zweiten Saison Am Schönbusch: „Es freut mich sehr, dass sich die Wege von der Viktoria und mir noch nicht trennen. Ich bin sehr gespannt auf die kommende Saison und werde alles für die Mannschaft geben, sodass wir unsere Ziele erneut erreichen können.“

Die Bilanz der Saison 2018/19 von Zehnder kann sich jedenfalls sehen lassen. In insgesamt 17 Pflichtspielen kam der Linksfuß zum Einsatz. Zwölfmal in der Regionalliga Bayern, fünfmal im Toto-Pokal. Im Halbfinale gegen die Münchner Löwen und im Endspiel gegen den FC Würzburger Kickers stand er jeweils in der Startformation.

Schreibe einen Kommentar

*

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *