Vertragsverlängerung bis 2022 vollzogen / Viktoria Aschaffenburg kann Hamza Boutakhrit langfristig binden

Eine Meldung, die die Fans der Viktoria besonders freuen dürfte. Dauerbrenner und Publikumsliebling Hamza Boutakhrit (27) hat seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag bei Viktoria Aschaffenburg um zwei weitere Jahre bis 2022 verlängert und bleibt bei den Weiß-Blauen somit als Leistungsträger erhalten!

Boutakhrit, bislang fast einhundertmal für die Seitz-Elf am Ball, gibt anlässlich seiner Verlängerung zu Protokoll: „Ich freue mich über die Verlängerung, da ich mich hier am Schönbusch extrem wohl fühle, die Unterstützung von den Rängen im Stadion und außerhalb des Fußballfeldes sehr zu schätzen weiß. Ich hoffe, dass wir auch in Zukunft als Team unsere weiterhin hoch gesteckten Ziele erreichen können. Hierfür werde ich alles geben.“


Hamza Boutakhrit hat seinen auslaufenden Vertrag bei Viktoria Aschaffenburg bis 2022 verlängert!

Dass Hamza weiterhin voran gehen wird, davon ist Jochen Seitz überzeugt: „Hamza ist unser Mentalitätsspieler! Auf dem Platz gibt er immer alles. Er ist in seinen ersten drei Jahren bei der Viktoria zum Führungsspieler gereift und wir erwarten, dass er dies weiterhin tut.“ Benni Hotz sieht es wie Trainer Seitz: „Es freut mich, dass nach Tanne nun auch Hamza seine Zukunft langfristig bei unserer Viktoria sieht. Er geht immer mit vollem Einsatz und Leidenschaft voraus und reißt die Mannschaft mit. Genauso einen Typen brauchst du im Team.”

Die Statistik jedenfalls bestätigt die Einschätzung der Verantwortlichen am Schönbusch. In drei Spielzeiten – die jetzige ist seit März unterbrochen – hat Boutakhrit bereits 97 Pflichtspiele bestritten, stand dabei 96-mal in der Startelf und spielte 91-mal über die volle Spieldauer durch. Dabei erzielte er 4 Tore, bereitete 4 weitere vor und sammelte dabei als positiver Grenzgänger stolze 29 gelbe Karten ein.


Unterstütze Viktoria Aschaffenburg

Unterstütze die Weiß-Blauen auch im world wide web und folge uns auf Instagram: https://instagram.com/viktoria01aschaffenburg/ und bei Facebook: https://facebook.com/sva01.de/


Stand: 19. Juni 2020 / Verfasser: Moritz Hahn